EinkaufswagenSchließen (Esc)

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.

Museum Shop Italy

Radanhänger 925 Silber

€50,00
save 0
Steuern inklusive.


Versand innerhalb von 10 WerktagenBeeil dich! - Nur [Menge] verfügbar

Beschreibung

Die Halskette ist eine Kopie von Anhängern, die an Halsketten der Römerzeit mit der Funktion eines Amuletts aufgehängt sind. Das Rad mit vier oder mehr Speichen, das manchmal als Halskettenverschluss verwendet wurde, galt als Symbol der Liebe. Im alten Rom war die Bulla ein Amulett, das von den Kindern während der gesamten Jugendphase getragen wurde und wie ein Medaillon um den Hals getragen wurde. Die Bulla wurde je nach Wirtschaftsklasse, zu der die Familie gehörte, aus verschiedenen Materialien hergestellt. Sein Hauptzweck war es, das Kind vor bösen Mächten und Geistern zu schützen. Die Halskette ist eine Kopie von Anhängern, die an Halsketten der Römerzeit mit der Funktion eines Amuletts aufgehängt sind. Das Rad mit vier oder mehr Speichen, das manchmal als Halskettenverschluss verwendet wurde, galt als Symbol der Liebe.

Material: 925 versilbert / vergoldet 925 versilbert

Gewicht: ca. 8,5 g

Größe: 3x4x1 cm

Farbe:
Silber
golden

Bibliographie:
" Pracht. Luxus in Ornamenten in Herculaneum ", herausgegeben von Francesco Sirano.
" Weibliche Schönheit in Pompeji. Kosmetik und Ornamente ", herausgegeben von Antonio D'Ambrosio.
" Die Sammlungen des Nationalmuseums von Neapel ", vom Pedicini Photographic Archive.

Handgemachtes Produkt hergestellt in Italien.

Sendung

Rückgabe und Umtausch

Zahlungsmethoden:
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • Visa
Teilen auf

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen