EinkaufswagenSchließen (Esc)

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.

Geflügelter Phallus „Fascinus“, typisch für die erotische Kunst Pompejis – 3D-Druck mit Magnet

€5.00
save 0
Steuern inklusive.

Versand innerhalb von 30 WerktagenAffrettati solo 8 disponibili

Beschreibung

Machen Sie es zu einem abergläubischen Pompejan Symbol für Fruchtbarkeit und Glück.

In der antiken und klassischen Welt und dann in der griechisch-römischen Kultur galt der Phallus als Ursprung des Lebens, da er als Erzeuger des Samens galt: Aus diesem Grund entstand die Legende, nach der die alten Zivilisationen ihn in eine Göttlichkeit verwandelten.
In der römischen Kunst wurde der Phallus oft in Fresken und Mosaiken dargestellt, meist auch am Eingang von Villen und Patrizierresidenzen. Der erigierte Penis galt tatsächlich als Talisman gegen Neid und den bösen Blick. Darüber hinaus war der im antiken Rom eingeführte Kult des männlichen Mitglieds unter den Matronen patrizischer Abstammung weit verbreitet, um ihre Fruchtbarkeit und ihre Fähigkeit, die Kontinuität der Gens zu erzeugen, zu begünstigen. Aus diesem Grund wurde der Phallus auch als Schmuckstück verwendet, das man um den Hals oder Arm trug. Auch in Rom richteten die Patrizierjungfrauen vor ihrer Hochzeit ein besonderes Gebet an Priapus, damit sie ihre Hochzeitsnacht angenehm gestalten könnten.

3D-gedruckt mit additiver Technik in unserem Labor.

  • Material: PLA-Polymilchsäure (natürlicher und 100 % erneuerbarer Biokunststoff)
  • Höhe: 5,8 cm

Eine lustige Geschenkidee mit Wunsch nach Glück, Sowohl zum Dekorieren des Kühlschranks oder anderer Metalloberflächen als auch zum Aufhängen an der Decke.


Kunsthandwerkliches Produkt, hergestellt in Italien.

    Versand

    Rückgabe und Umtausch

    Zahlungsmethoden:
    • American Express
    • Apple Pay
    • Google Pay
    • Maestro
    • Mastercard
    • PayPal
    • Shop Pay
    • Union Pay
    • Visa
    Teilen auf
    Fragen Sie nach Produktinformationen

    Potrebbero piacerti anche questi prodotti